PATRON4change ist ein Nonprofit-Projekt des Vereins Option 2.0 – Plattform zur Stärkung der Zivilgesellschaft. Ziel ist nicht Profit zu erwirtschaften, sondern mit dem Geld, das als Vermittlungsprovision in den Verein fließt, jene Menschen anzustellen, die bei der Aufrechterhaltung der Plattform mitarbeiten. Das ist eine klassisches Nonprofit-Vorgehensweise. Aber bis es soweit ist, wird 100 Prozent der Arbeit ehrenamtlich erbracht.

Die Provisionen ermöglichen unsere Unabhängigkeit, Skalierbarkeit und Wirksamkeit. Sie dient dazu, notwendige Kosten für den Betrieb des Plattform, sowie die Abwicklung von Spenden zu decken und die Zusammenarbeit zwischen Changemakern und Patrons zu unterstützen. Zusätzlich fallen Spesen für das Abwickeln von Geld- Transaktionen seitens des externen Partners Stripe an. Mehr dazu hier.